Widerrufsrecht



Warenrücknahmen sind nur nach vorheriger Absprache möglich.

Eine Warengutschrift erfolgt erst nach eingehender Prüfung der zurückgesandten Ware. Die Rücksendung geht zu Lasten des Kunden. Für Wiedereinlagerung werden dem Käufer 20 % des Warenwerts aber mindestens Sfr.30.- in Rechnung gestellt.
Beschädigte oder nicht mehr einwandfreie Waren sind von der Rücksendung ausgeschlossen und werden nicht gutgeschrieben.

Rücknahmen von Einzel- und Sonderanfertigungen sowie Sonderbestellungen, welche wir extra für den Kunden getätigt haben, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Warenretouren werden Ausschliesslich in Form eines Warengutscheines rückerstattet!

Bei schon Bezahlten und laufenden Aufträge:
Stornierungen von Artikeln die wir speziell bestellen mussten, ist nur mit unserer Absprache möglich und wenn wir die Sendung der Ware bei unseren Lieferanten Stoppen können. Dies wird mit einer Stornierungsgebühr von 20% des Warenwertes belastet. Der Restbetrag wird Ausschliesslich als Gutschrift verrechnet.